Teilnahmebedingungen

Wer ist der Veranstalter?
Veranstalter der Aktion ist die DB Regio AG, Region NRW, Willi-Becker-Allee 11, 40227 Düsseldorf.
 
Wer darf teilnehmen?
Teilnahmeberechtigt sind Lehrkräfte an Grund- und weiterführenden Schulen in NRW.
 
Wie kann teilgenommen werden?
Für die Teilnahme genügt es, das Formular auf nrw-klasseunterwegs.de unter Angabe des eigenen Vor- und Nachnamens, des Namens der Schule und der eigenen E-Mail-Adresse auszufüllen und dann abzusenden.
 
Wann ist Teilnahmeschluss?
16. Juli 2017, 24 Uhr 
 
Wie wird der Gewinner bestimmt?
Das Los entscheidet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
 
Was gibt es zu gewinnen?
1 x 1 eintägiger Klassenausflug (für bis zu 35 Schüler) mit maximal zwei Lehrkräften zum Ziel Ihrer Wahl aus der Datenbank, inklusive Eintritt und SchönerTagTickets NRW für die An- und Abreise mit der Bahn.
 
Der Ausflug muss bis zum 31. Dezember 2017 umgesetzt werden.
 
Wie und wann wird der Gewinner informiert?
Der Gewinner wird vom Veranstalter per E-Mail bis zum 25. Juli 2017 benachrichtigt. Die Organisation und der Zeitpunkt des Ausflugs werden individuell abgesprochen. 

Was passiert mit meinen Daten?
Im Umgang mit Ihren persönlichen Daten werden selbstverständlich alle Vorgaben des Datenschutzes beachtet. Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung und Abwicklung der Aktion erhoben, verarbeitet und genutzt. Ergänzend gelten die Datenschutzhinweise von www.bahn.de:
„Unsere Datenschutzgrundsätze“

Was ist sonst noch zu beachten? 
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Wettbewerb ganz oder in Teilen jederzeit ohne Vorankündigung zu unterbrechen, zu beenden oder nach freiem Ermessen zu modifizieren. In diesem Fall findet auch keine Vergabe des Preises nach Ende der Wettbewerbsdauer statt. Dies gilt insbesondere, wenn die Abstimmung manipuliert wird oder der Versuch einer Manipulation unternommen wird.

nach oben